sommer

auf der Götschenalm

zur Anfahrt

den sommer erleben

im Almgasthof Götschenalm

Wandern, Radeln, Klettern, Erleben und Genießen – 
in der Kulisse des Watzmanns


Das umfangreiche Aktivitätenangebot im Berchtesgadener Land lässt keine Wünsche offen! Die Götschenalm ist ein idealer Ausgangspunkt für herrliche Touren durch die Bergwelt des Berchtesgadener Land ob zum Wandern, Mountainbiken oder Radeln. Als Premiumwanderweg ausgezeichnet sind die SalzAlpenTouren. Die SalzAlpentour rund um den Götschen startet unmittelbar bei der Götschenalm und findet seinen höchsten Punkt auf dem Gipfel des Toten Mann (1.394m).

Wandern

Die Welt der Almen und Berge lädt Wanderfreunde auf ausgiebige Touren in allen Schwierigkeitsgraden ein, das Berchtesgadener Land in seiner Vielfältigkeit zu entdecken. Das ausgedehnte Netz an Wanderwegen verspricht die Region rund um den Watzmann in jedem kleinen Winkel erkunden zu können. 


Gerne werden auch geführte Wanderungen oder Themenwanderunegn mit erfahrenen Bergführern in Anspruch genommen.

Klettern

Für Abenteurer bietet das Berchtesgadener Land felsenfesten Kletterspaß, ob normales Bergsteigen mit leichtem Klettern, für Freizeitkletterer, Free-Climber bis hin zum Eisklettern und Bouldern, mit Seil, Haken und Karabiner können Sie hier jeden Berg erklimmen. Natürlich gibt es auch hier Einsteigerangebote und Schnupperkurse um die ersten Schritte nicht alleine bewältigen zu müssen.

Radfahren

Zwischen idylischen Seen und dem Bergpanorama des Berchtesgadener Land mit seinen weiten Tälern finden auch Radfahrer ihre perfekte Route. Das ausgedehnte Radwegenetz bietet viele Kombinatsionsmöglichkeiten vom entspannten Erlebnisradeln, Familienradeln bis hin zum Sportradeln.

Starten Sie an der Götschenalm!

Ihr Alpengasthof Götschenalm Team in Bischhofswiesen

Wohnmobilstellplätze

Auf der Göt­schen­alm kön­nen Sie auch mit Ihrem Wohn­mo­bil einen er­hol­sa­men Ur­laub ver­brin­gen.

Un­se­re Stell­plät­ze sind von Mai bis Ende Ok­to­ber ge­öff­net. Pro Nacht be­rech­nen wir einen Be­trag von 10 € pro Stell­platz. Im Ge­gen­zug er­hal­ten Sie  einen Gut­schein über 10 €, den Sie wäh­rend Ihres Auf­ent­halts für Spei­sen und Ge­trän­ke ein­lö­sen kön­nen.

Zu­züg­lich fällt eine Tou­ris­mus­ab­ga­be an:

  • pro Er­wach­se­ner/Nacht: 2,60 €
  • pro Kind von 7-16 Jah­ren/Nacht: 1,30 €


Nach Zah­lung der Tou­ris­mus­ab­ga­be er­hal­ten Sie un­se­re Gäs­te­kar­te. Pro Karte fällt ein Pfand in Höhe von 5 € an.

Lei­der be­steht keine Strom und Was­ser Ver­sor­gung und auch keine Ent­lee­rung der Wohn­mo­bi­le. 


Gerne kön­nen Sie wäh­rend Ihres Cam­ping-Ur­laubs bei uns ab 8 Uhr früh­stü­cken  oder fri­sche Bröt­chen ab­ho­len. Bitte mel­den Sie sich hier­für am Vor­tag  an. Mitt­wochs haben wir Ru­he­tag – Früh­stück und Bröt­chen­ser­vice sind  den­noch nach An­mel­dung mög­lich. 

An­mel­dung zum Früh­stück
+49 8652 977 9659